Tel.: +49 (0) 2056 9320 0 - Fax.: +49 (0) 2056 9320-10 - eMail: buero@schnick.de

%AM, %22. %958 %2014 %00:%Aug

teknek MWCn

Die neue Version der Bahnreinigung MWCn ist speziell für den Einsatz in schmalbahnigen Maschinen entwickelt. Mit den kompakten Abmaßen findet das System auch in beengten Maschinen Platz. Dabei kann die Einbaulage frei gewählt werden.

Durch den, auf Wunsch, doppelseitigen Aufbau eignet sich die MWCn besonders für Anwendung in Etikettendruck, Hologramm Folie, printed electronics, Beschichtung, Kaschierung, Rollenschneider und vielen mehr.

Durch den Einsatz der speziellen teknek Reinigungswalzen werden trockene, aufliegende Partikel bis zu einer Größe bis zu 1µm, bei Arbeitsbreiten von 150-430mm. Durch den Einsatz des optionalen Ionisationsystems wird eine erneute Staubanziehung sicher vermieden.

Freigegeben in Berührende Entstaubung
%AM, %22. %958 %2014 %00:%Aug

teknek NWP

Die teknek NWP Bahnreinigung wurde entwickelt um lose Partikel und Staub von schmalbannigen Materialien zu entfernen. Sie wird vor der Folienbearbeitung wie Druck, Beschichtung oder Kaschierung installiert. Durch die speziellen teknek Reinigungswalzen werden auch kleinste Partikel erfasst und festgehalten.

Durch das Aufklappen der Station gelingt das Einziehen der Warenbahn besonders leicht. Die Haftwalze kann über den praktischen Auszug besonders einfach getauscht werden.

Die NWP Bahnreinigung wurde besonders für den Einsatz in schmalbahnigen Maschinen konzipiert und ist für viele Maschinenbauer die Bahnreingung der Wahl. Der Einsatz erfolgt besonders bei der Verarbeitung sehr wertvoller Substrate und in anspruchsvollen Prozessen. 

Durch geringen Wartungsaufwand, hohe Verfügbarkeit und beste Reinigungswirkung liegt die Amortisationszeit häufig bei nur wenigen Monaten.

Freigegeben in Berührende Entstaubung
%AM, %06. %958 %2014 %00:%Aug

Koronastation NarrowWeb SBS

Schmalbahnige Koronastation SBS

Eine schmalbahnige Koronaanlage in kompakter, einseitig gelagerter Bauform.

Bei der Entwicklung lag das Augenmerk darauf ein System mit geringsten Abmessung bei bester Behandlungsleistung zu konstruieren. Das Ergebnis ist ein System mit 4 Keramikelektroden was kleiner nicht zu bauen ist. Durch die optional einsetzbare Keramikwalze wird eine einzigartig homogene Behandlung erzielt. Durch die geringen Abmessungen findet die Station auch in engen Maschinen ihren Platz.

Auf Wunsch lässt sich die Station auch pneumatisch öffnen, um das Einziehen der Bahn zu erleichtern.

Passend dazu: Generator EP6000

Freigegeben in Koronavorbehandlung
%AM, %03. %958 %2014 %00:%Aug

Koronastation NarrowWeb NW

Schmalbahnige Koronastation NW

Eine schmalbahnige Koronaanlage in vollen Funktionsumfang.

Bei der Entwicklung lag das Augenmerk darauf ein System mit hohem Bedienkomfort zu konstruieren. Das Ergebnis ist ein System einer herausziehbarer Magazin-Kasette und einer zentralen Luftspalteinstellung. Durch die 4 Keramikelektroden werden alle Substrate schonend und effektiv behandelt.

Passend dazu: Generator EP6000

Freigegeben in Koronavorbehandlung

Schnick Systemtechnik GmbH & Co. KG © 2017