Tel.: +49 (0) 2056 9320 0 - Fax.: +49 (0) 2056 9320-10 - eMail: buero@schnick.de

Blasfolie Schlauchfolie anwickeln Eltex Elektrostatik GmbH

Anwickeln von Schlauchfolien am Kontaktwickler

Ein kritischer Punkt beim Aufwickeln von Schlauchfolien ist der Wickelwechsel. Der flachgelegte Schlauch wird geschnitten und vom Klebeband auf der Papphülse auf seiner unteren, der Hülse zugewandten Seite angeklebt. Dabei kann es leicht passieren, dass der Schlauch sich öffnet, mit Luft füllt und die ersten Wickellagen dann nicht so sauber wie gewünscht angewickelt werden.

Ursache:

Dünne Schlauchfolien füllen sich durch den Querschnitt beim Wickelwechsel mit Luft und führen zu unsauberen Wickeln.

Abhilfe: 

Verschließen Sie einfach den Schlauch während des Wickelwechsels durch elektrostatische Aufladung! 

Seit Jahren der Praxis bewährt haben sich:

  • Aufladegenerator KNH35
  • Elektroden-"Balken" der Baureihe R130
Blasfolie fixieren beim Anwickeln
Blasfolie fixieren beim Anwickeln
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Schnick Systemtechnik GmbH & Co. KG © 2019