Tel.: +49 (0) 2056 9320 0 - Fax.: +49 (0) 2056 9320-10 - eMail: buero@schnick.de

Im Rahmen der elektrostatischen Entladung gibt es prinzipbedingt eine Unterscheidung der Technologie in zwei Kategorien. Zum einen die sogenannte Nahbereichsentladung, zum anderen die Weitbereichsentladung. Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Vor- und Nachteilen der jeweiligen Technologien sowie ihre jeweilige Anwendung. 

Weiterlesen...

Im Rahmen unser Beratungstätigkeit treffen wir im Kundenkontakt immer wieder auf interessante Lösungskonzepte unserer Mitbewerber. Ein Punkt, der desöfteren im Kontext der elektrostatischen Entladung fällt, ist das "Messen und Regeln" der Entladung.
Frei nach dem Motto "Mehr ist besser" wird hier versucht dem Kunden eine Kombilösung anzubieten, welche einerseits die elektrostatische Ladung des Materials erfasst und andererseits die Entladeelektrode auf Basis dieses Parameters "optimiert". Diese Systeme bestehen aus einer Entladeelektrode sowie einem elektrostatischen Feldstärkemessgerät.

Weiterlesen...

"Wer als einziges Werkzeug einen Hammer hat, 
für den sieht jedes Problem aus wie ein Nagel."

Abraham H. Maslow (1908-1970), US-Amerikanischer Psychologe und Humanist

Weiterlesen...

Schnick Systemtechnik GmbH & Co. KG © 2019