Tel.: +49 (0) 2056 9320 0 - Fax.: +49 (0) 2056 9320-10 - eMail: buero@schnick.de

Artikel nach Datum gefiltert: Juni 2018 - Schnick Systemtechnik GmbH & Co. KG
%PM, %24. %848 %2018 %21:%Jun

Zangenhalter - Zangenbahnhof

Der Zangenbahnhof dient als sicherer und funktionaler Halter, nicht nur für Erdungszangen an Erdungsüberwachungssystemen.

Gemäß der Grundsätze des Lean-Manufacturings haben alle Gegenstände Ihren Platz. Die Erdungszange (z.B. Erdungszange der Serie 70) kann somit bei Nichtverwendung ergonomisch und sicher aufbewahrt werden. 

Zangenhalter am Erdungsüberwachungssystem

Freigegeben in überwachte Erdung
%PM, %18. %485 %2018 %12:%Jun

Erdungsüberwachung TERRAlight

Erdungsüberwachungssystem TERRALIGHT, sicher, vor Ort und schnell montiert

Das neue System der Serie TERRALIGHT ist für die Installation vor Ort direkt an der Abfüllung konzipiert. Mittels des eigensicheren Messkreises direkt an der Abfüllstelle wird der Erdungskontakt überwacht. Die Verbindung zum Behälter erfolgt durch die bewährten Erdungszange der Serie 70. Das batterie betriebene System überwacht somit kontinuierlich den Kontakt und stellt damit die Erdung des ortsveränderlich Behälters im Sinne der Elektrostatik sicher. Die Signalisierung für den Bediener erfolgt an der Station und optional direkt an der Kupplung der Erdungszange, mittels eines Blinkintervalls von 1 oder 3 Sekunden.

Somit werden Fässer, IBC, Container, TKW, Kesselwagen und auch FIBC (BigBag) sicher geerdet.

Das TERRALIGHT ist Batterie betrieben und spart somit den Einsatz des Betriebselektrikers. Für die Montage vor Ort bedarf es nur zweier Schrauben, die Installation ist damit schnell gemacht. Die Batterien (3 Standard-Mono-Zellen) reichen vor den Standby-Betrieb über ca. 3 Jahre aus.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Überwachte Erdung

  • GeringerI nstallationsaufwand

  • Geringer Wartungsaufwand

  • Lange Batterielebensdauer

  • Einfacher Batteriewechsel

  • Handelsübliche Industriebatterien

  • Modernes und robustes Edelstahlgehäuse

  • Gute Sichtbarkeit der Leuchtanzeige

  • Es können alle Erdungskomponenten für die aktive Erdung von Eltex verwendet werden (Kabelrollen, Erdungs-Spiralkabel, Standard-Erdungskabel sowie die Erdungszangen 70AG oder 70AK

  • Einfache Umrüstung auf eine prozessintegrierte Erdungslösung (Anbauteile wie Kabelrollen und Erdungszangen können verwendet werden.)

  • Mittels Zwischensteckerleuchte direkte Erdungsanzeige für den Anwender


Pressespiegel: https://prozesstechnik.industrie.de/chemie/sicherheit/gruenes-licht-fuer-abfuellprozesse/

Freigegeben in überwachte Erdung
Seite 2 von 2

Schnick Systemtechnik GmbH & Co. KG © 2019