Tel.: +49 (0) 2056 9320 0 - Fax.: +49 (0) 2056 9320-10 - eMail: buero@schnick.de

PlasmaTEC-X Tantec GmbH

PlasmaTEC-X, atmosphärisches Plasmasystem

Tantecs neues PlasmaTEC-X atmosphärisches Plasmabehandlungssystem beinhaltet das Konzept einer DC-Hochspannungsentladung bei normalem Atmosphärendruck. Die Vielseitigkeit des Systems erlaubt die Anpassung und Nutzung in Roboteranwendungen, als Standalonegerät und auch in den meisten anderen Produktionsanwendungen.

Das neue AirTEC System, das in die PlasmaTEC-X Generatoren eingebaut ist, gewährleistet jederzeit automatisch einen gleichbleibenden Arbeitsdruck. Das AirTEC-System justiert automatisch auf den gewünschten Arbeitsdruck, unabhängig von der Schlauchlänge der angeschlossenen Düse. Durch die Kombination des AirTEC- Systems mit dem universellen Spannungsversorgungsmodul ist das PlasmaTEC-X System sehr nutzerfreundlich.

Einzelnes Geräte können auch individuell durch konventionelle Signale oder durch BUS-Signale angesteuert werden. Tantecs neueste Entwicklung ist “Standby air flow.” Durch die HMI- Bedienkonsole kann der Bediener einen Stand-by Luftstrom aktivieren und regulieren, um durch das Erzeugen eines geringen Überdruckes während Standby-Zeiten das Eindringen von Partikeln, Gasen und Rauch in den Düsenkopf zu verhindern.

Die Verbindung zwischen Generator und Plasmadüse ist für einen einfachen und schnellen Düsenwechsel durch eine Standardsteckverbindung ausgeführt. Durch die DC-Technologie und das AirTEC-System sind bei Schlauchlängenwechsel keine Justierungen notwendig.

  • Einfach zu installieren 
    Das System wird einfach an die Versorgungspannung und Druckluft angeschlossen, keine Justierung von Luft oder Leistung notwendig. 
  • Potentialfreie Entladung 
    Erlaubt die Behandlung von leitendem, nichtleitendem und teilleitfähigen Materialen. 
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeiten 
    Hochleistungsplasma erlaubt hohe Produktionsgeschwindigkeiten. 
  • Steuersignale 
    Eine große Zahl von verschiedenen Signalen sind über das digitale Interface verfügbar, um die Plasmaentladung jederzeit zu überwachen. 
  • Automatische Luftregulierung 
    Der Generator reguliert unabhängig von der Schlauchlänge immer die richtige Luftmenge und Druck. 
  • Standby air flow 
    Die Luftzufuhr wird elektronisch geregelt und erlaubt neben ein- und ausschalten auch einen einstellbaren Luftstrom im Standby fliessen zu lassen. Dadurch lässt sich bei entsprechenden Anwendungen in Stand- by-Phasen eine Verschmutzung der Düse von innen durch einen Überdruck verhindern. 
  • Kompakt und leicht 
    Kompakte Maße und geringes Gewicht erlauben eine einfache Integration in fast alle Produktionsumgebungen und Roboteranwendungen. 
  • Ausgangsleistungsüberwachung 
    Bei Unterschreiten der eingestellten Alarmwerte werden die notwendigen Alarmsignale ausgegeben. 
  • PlasmaREMOTE 
    Eine HMI-Kontrolleinheit ermöglicht die einfache Einstellung und Überwachung aller Parameter. Die HMI-Kontrolleinheit PlasmaREMOTE kann zwischen 1- 8 PlasmaTEC-X Generatoreinheiten steuern und überwachen. 

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Weitere Informationen

  • Typ: PlasmaTEC-X
  • Anwendung: atmosphärisches Plasma
  • Besonderheiten: kompakt, einzeln oder verkettet, Touscreen Bedienung

Anhänge herunterladen

Schlagwörter

Medien

Vorstellung PlasmaTEC-X von Tantec Tantec GmbH
Mehr in dieser Kategorie: Hochfrequenzcorona SpotTEC »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Schnick Systemtechnik GmbH & Co. KG © 2019